Stiftung Marburger Medien

Datenschutz

Die verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist die Stiftung Marburger Medien.
Örtliche Beauftragte dafür ist Frau Petra Saalborn. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie im Impressum.

Informationen zum Datenschutz

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer, mobilen Gerät oder auf dem an den Computer angeschlossenen Gerät gespeichert wird. Cookies ermöglichen es der Marburger Medien Webseite, Informationen darüber zu behalten, wie Sie die Marburger Medien Webseite gerne selber nutzen möchten. Auch enthalten Cookies Informationen darüber, ob Sie über eine Suchmaschine oder auf einem anderen Weg auf unsere Webseite gelangt sind und welche Elemente Sie auf unserer Webseite häufig interessiert. Durch das Sammeln dieser Informationen optimieren wir die Webseite für Sie so, dass Sie sie einfacher und schneller nutzen können.

Buttons zum "Teilen" und "Gefällt mir" in sozialen Medien

Auf einigen Marburger Medien Webseiten finden Sie Buttons zum „Teilen“ oder „Liken“ (gefällt mir) in sozialen Medien. Damit können Sie Marburger Medien Seiten ganz einfach auf Facebook, Twitter und Google+ teilen oder liken. Wenn Sie auf diese Art und Weise eine Seite teilen oder liken, werden Sie zur Nutzung dieser Dienste auf die Angebotsseiten von Facebook, Twitter und Google+ weitergeleitet. Diese Dienste befinden sich nicht im Europäischen Datenschutzverbund und arbeiten nach eigenen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen Ihnen die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Dienstes, nach der Weiterleitung zunächst einmal sorgfältig durchzulesen. Möglicherweise setzen diese Dienste bereits bei der Weiterleitung, also bei der Nutzung der Taste, Ihre eigenen Cookies zur Erfassung Ihrer Aktivität. Die Stiftung Marburger Medien hat darüber keine Kontrolle.

Was wir im Rahmen unserer Angebote zum Schutz Ihrer Persönlichkeit tun, und was Sie selbst zu Ihrem persönlichen Schutz tun können, erfahren Sie ausführlich in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir möchten Ihnen daher die Datenverarbeitungsvorgänge innerhalb der Stiftung Marburger Medien transparent machen. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Internetseiten der Stiftung Marburger Medien werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Eine Speicherung der IP-Adresse findet nicht statt. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff Daten gespeichert:

• Datum und Uhrzeit
• aufgerufene Internetseite
• Meldung, ob der Zugriff erfolgreich war

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend gelöscht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Beim Aufruf einzelner Internetseiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der EKD-Datenschutzgesetzes vom 15. November 2017 und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Zu welchem Zweck nutzt die Stiftung Marburger Medien personenbezogene Daten?

Für folgende Zwecke verarbeiten wir personenbezogene Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben (Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland DSG-EKD, Artikel 6):

• zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen,
• zum Versand Ihrer Bestellungen und Kundeninformationen,
• zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, insbesondere aufgrund steuerrechtlicher Vorgaben (z. B. Spendenbittbrief),
• zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und der EDV.


Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Die Stiftung Marburger Medien gibt personenbezogene Daten nur dann weiter, wenn wir mit unseren Dienstleistern zweckgebunden arbeiten (z. B. Versand von Bestellungen und Infoaktuell etc.). Dabei übermitteln wir Daten,die für die Leistungserbringung unbedingt notwendig sind. Die Dienstleister sind sorgfältig ausgewählt und haben sich den EU-Datenschutzrichtlinien rechtlich verpflichtet. Die Dienstleister haben sich verpflichtet, die personenbezogenen Daten nach der Verarbeitung sofort wieder zu löschen. Wir handeln nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Die Stiftung Marburger Medien verarbeitet und speichert personenbezogene Daten zunächst nur so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Anschließend speichern wir Ihre Daten für Informationen und Werbung der Stiftung, sofern Sie diesem nicht widersprechen (bzw. bereits widersprochen haben). Danach werden die Daten in unserem System gesperrt oder anonymisiert. Eine Löschung ist gemäß DSG-EKD §21, Absatz 4 technisch nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. So
können Sie Google Analytics deaktivieren.


Wie kann ich der Nutzung personenbezogener Daten widersprechen? Welche Datenschutzrechte habe ich?

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten ganz oder teilweise mit Wirkung auf die Zukunft zu widersprechen, auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten, deren Herkunft, Weitergabe und Zweck der Datenverarbeitung, auf Berichtigung oder Sperrung Ihrer Daten. Widersprüche, Anfragen, Auskünfte oder Wünsche zur Datenberichtigung oder -sperrung richten Sie bitte einfach formlos an:

Stiftung Marburger Medien
Am Schwanhof 17
35037 Marburg
Telefon: 06421-1809-0
Telefax: 06421-1809-23
E-Mail: info@marburger-medien.de